Sleuth

von Sid Sackson, Artwork: Shannon Crutchfield und Paul Herbert

 

Jetzt kaufen!!!

 

Sleuth ist ein faszinierendes Detektivspiel für 3 bis 7 Spieler. Durch geschicktes Befragen der Mitspieler erhält jeder Spieler Hinweise, die mit Hilfe von logischem Denken und geschicktem Schlussfolgern zur Identität des fehlenden Edelsteins führen!

 

Ablauf

Bei "Sleuth" mischt der Geber den Edelsteinstapel und entfernt eine Karte, die er so platziert, dass kein Spieler sie zufällig sehen kann. Dies ist der fehlende Edelstein.

Die verbleibenden Edelsteinkarten werden gleichmäßig an die Spieler verteilt. Übrige Karten werden offen ausgelegt.

 

Jede Edelsteinkarte hat drei Merkmale: Edelstein (Diamant, Perle oder Opal), Farbe (rot, gelb, blau oder grün) und Typ (Solitär, Paar oder Cluster). Die Spieler verwenden Suchkarten, um herauszufinden, was ihre Gegner auf der Hand halten - wenn z. B. ein Spieler die Suchkarte "Blaue Opale" hat, kann er von jedem anderen Einzelspieler verlangen, ihm alle blauen Opale auf der Hand zu zeigen. Andere Suchkarten haben nur ein charakteristisches "Merkmal" eines Edelsteins - z. B. nur Opale oder nur Blaue. Bei diesen Karten muss der befragte Spieler nur die Anzahl dieser Karten ansagen, die er auf der Hand hält. Die Karten selbst muss er nicht aufdecken.

 

Das Spiel geht weiter, bis ein Spieler glaubt, das Rätsel gelöst zu haben. Er notiert seine Vermutung und prüft den fehlenden Edelstein. Wenn er richtig liegt, deckt der Spieler die Karte auf und gewinnt das Spiel! Wenn nicht, ist dieser Spieler nun aus dem Spiel, die anderen Spieler setzen die Suche nach dem fehlenden Edelstein fort.

 

 

Bilder

Spielanleitung

Spielanleitung auf Deutsch
Sleuth Multi Rules v5 DEdraft.pdf
PDF-Dokument [969.7 KB]

Weitere Infos

 

Sleuth ist ab sofort in unserem Shop verfügbar!